Leonessen Wels - Scheckübergabe - Österreichische Rett-Syndrom Gesellschaft

<br />        
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Beiträge > Archiv 2012

Leonessen Wels Scheckübergabe an die ÖRSG

Die Leonessen Wels haben unter der Leitung von Frau Roswitha Itzlinger einen Scheck in der Höhe von € 2.000.-- an die ÖRSG überreicht. Zustande gekommen ist dieser Betrag durch eine Charity-Veranstaltung zu Gunsten der ÖRSG. Danke!






Am Freitag den 15. Juni fand in Wels die so genannte Hofübergabe der Leonessen statt. Diese Charity-Veranstaltung wurde zu Gunsten der ÖRSG durchgeführt. Frau Roswitha Itzlinger trat als neue Chefin der Leonessen in Wels ihre Aufgaben an. Die ÖRSG war mit vier Vertretern aus dem Vorstand anwesend. Durch Informationsbroschüren über das Rett-Syndrom und einem Rollup zu diesem Thema hat die ÖRSG die Anwesenden auf das Rett-Syndrom aufmerksam machen können und über die Herausforderungen der betroffenen Kinder und Eltern berichten können. Ein Teil der Einnahmen aus diesem Abend wird der ÖRSG zur Erreichung ihrer Ziele demnächst überreicht.
Wir wollen an dieser Stelle Frau Roswitha Itzlinger und ihren Mitarbeiterinnen herzlich danken.

Lions


Lions helfen persönlich, schnell und unbürokratisch.
In erster Linie in der Heimatgemeinde des jeweiligen Lions Clubs, im Bezirk, mit Gemeinschafts- projekten im ganzen Land sowie auf internationaler Ebene.
Mehr erfahren »

 
Bilder Leonessen Wels
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü